Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Messerattacke auf Esel   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
luna
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 749
Wohnort: Raum Erlangen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.08.2013, 13:18    Titel: Messerattacke auf Esel   Antworten mit Zitat

Mein Kollege hat mich gerade auf eine traurigen Artikel aufmerksam gemacht:

http://www.hna.de/lokales/witzenhau....attacke-esel-3047041.html

Es wird um Mithilfe bei der Aufklärung gebeten. Es sind auch Sättel geklaut worden (schwarze Wintec Dressur und Vielseitigkeit), vielleicht ergibt sich ja auch darüber eine Spur. Also bitte gerne weiter verbreiten, auch in andere Reit-, Esel- etc Foren!

Und alle die ihr in der Region Dreiländereck Niedersachsen/Hessen/Thüringen kennt in erhöhte Alarmbereitschaft versetzen. Wer weiß, ob es ein Wiederholungstäter ist...
An die Sektion Mitte der IGEM hab ichs gerade schon geschickt.

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.08.2013, 06:58    Titel:   Antworten mit Zitat

Die Sache mit der angeblichen Messerattacke ist nicht wirklich eindeutig bewiesen, und mittlerweile hat selbst der Tierarzt daran Zweifel.
_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.08.2013, 20:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Wenn ich an Anton (Toni) denke !

Hab´s mal geschrieben : Eselhengst , hat 7 Jahre allein gestanden und war ohne jeglich
Erziehung usw. !

So ein Esel hat alles im Griff und da darf ausser der (geduldeten) Kontaktperson
niemand auf das Gelände !!!!!!!!
(Egal ob sonst bekannt)

Der hat bloß auf alles Aufgepasst ! Thumbsup
(schön das es ihm gut geht)

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum