Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Kurzvorstellung von andreas schiefer   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Vorstellung -> Kurzvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andreas schiefer
Neuer Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.10.2017
Beiträge: 1

Offline

BeitragVerfasst am: 02.11.2017, 18:56    Titel: Kurzvorstellung von andreas schiefer   Antworten mit Zitat

Hallo,
ich übernehme die Arbeit in unserer Einrichtung mit zwei Mulis die ich überhaupt nicht kenne.
Ich kenne mich gar nicht aus mit diesen Tieren.
Hinzu kommt noch ein Esel-Hengst der sich die Koppel mit den beiden teilt.
Sie heißen Erna und Egon. Der Esel ist Bernd.
Leider habe ich keine Infos über die Vergangenheit der Tiere.
Beide Mulis sind sehr schüchtern und nicht zutraulich.
Am besten kommt meine Tochter mit 6 Jahren an die beiden ran.
Ich will das es den Tieren gut geht. Was sollte ich beachten?
Futter, Weide, Stall, Pflege,...
Habe tausend Fragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 52

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3726
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.11.2017, 21:22    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend Andreas,

Herzlich Willkommen bei uns.

Im Oberen Blauen Bereich gibt es den Button Suche. Mit seiner Hilfe kannst Du nach Schlagwörtern suchen.

Oder Du stellst im entsprechenden Treat Fragen.

Alles Gute!

LG Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 04.11.2017, 22:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen !

Keine Angst HIER bist Du richtig für alle Info´s

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschels
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.10.2010
Beiträge: 486
Wohnort: 57632 Giershausen
Offline

BeitragVerfasst am: 05.11.2017, 10:26    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,

keine einfache Aufgabe, die da vor Dir liegt!
Mulis sind zwar in der Regel unfruchtbar, aber trotzdem können weibliche Mulis auch heftig rossig werden, was den Eselhengst animieren könnte. Da ist der Umgang vielleicht schwierig.

Mulis und Esel sind "Sparmobile", das heißt, dass sie erheblich weniger Futter zur reinen Erhaltung brauchen. Werden sie mit Kraftfutter, energiereichem Heu oder zu üppigem Weidegang gefüttert, so kann es nicht nur zu unerwünschter Fettbildung, sondern auch zu ernsthaften Erkrankungen wie Hufrehe kommen. Am besten kommen sie mit spät geschnittenem Heu aus, im Sommer entweder tägliche Weidezeit kurz halten oder sie nur auf Wiesen lassen, wo altes Gras steht.

Was ist das für eine Einrichtung, von der Du sprichst?
Was soll mit den Tieren gemacht werden?

LG,
Kirsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julia
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 31.12.2007
Beiträge: 202
Wohnort: Mehrstetten
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.11.2017, 00:10    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,

das ist ja spannend!
Falls Du nicht zu weit weg bist, kannst Du mal bei mir im Programm gucken oder mir eine Mail schreiben.
Bei mir stehen 14 verschiedene Maultiere, die unterschiedlich eingesetzt werden.

Herzliche Grüße von den Albmulli!

www.albmuli.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Vorstellung -> Kurzvorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum