Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Wer kennt diese Mulistute?   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Janine
Neuer Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.03.2016
Beiträge: 7
Wohnort: 33415 Verl
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 10:05    Titel: Wer kennt diese Mulistute?   Antworten mit Zitat

Hallo,

nun versuche ich es mal auf diesem Weg etwas über die Vorgeschichte meiner kleinen Mulistute zu erfahren....
Die ganze Geschichte klingt etwas merkwürdig,aber ich erzähl einfach mal.
In Ascheberg (NRW) gab es eine Frau,deren Mann gelernter Fleischer ist und ein Restaurant betreibt in dem Pferdefleisch auf der Karte steht. Deshalb hat er Pferde angekauft,die dann geschlachtet werden sollten. Seine Frau ist aber passionierte Pferdeliebhaberin und hat diejenigen Pferde,die gesund waren versucht zu vermitteln,damit sie nicht geschlachtet werden.
Über eine Bekannte habe ich erfahren,das sie eine Mulistute vermitteln möchte,die geschlachtet werden soll.
Wir sind dorthin gefahren und als ich das Muli gesehen habe,war mir sofort klar das ich sie mitnehme.
Das war am 15. Dezember 2015! Das Einzige,was sie mir sagen konnte,war,das die Mulistute zusammen mit einem Mulihengst in Dortmund in einem Schrebergarten gestanden hat. Den Mulihengst hatte sie schon anderweitig vermittelt. Sie sagte noch,das der Mulihengst genauso aussieht,wie die Mulistute.
Das Muli hatte weder Papiere,Pass oder einen Chip.
Ob diese Angaben der Wahrheit entsprechen,weiß ich natürlich nicht.
Heute ist Nala (so heißt sie bei mir) geschätzte 14 Jahre alt und 1,15 m groß.
Falls jemand mal etwas gehört hat oder sich an Nala erinnert,würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen!

Liebe Grüße Janine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3756
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 20:36    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend Janine,
wir helfen Dir gerne. Doch am besten geht es mit einem Foto Lächeln
Bitte stell eines dazu ein.
Wenns nicht klappt, dann helfe ich Dir.
Alles Gute!
HG Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Janine
Neuer Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.03.2016
Beiträge: 7
Wohnort: 33415 Verl
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 22:09    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Elke,
das ist total nett,vielen lieben Dank ☺
Ich habe tatsächlich verzweifelt versucht Fotos hochzuladen aber es nicht hinbekommen.....aber....in meiner Fotogalerie konnte ich dann doch welche hochladen 👍
Also,wenn ihr in der Themenleiste “Wer kennt diese Mulistute“ hinten auf Autor “Janine“ klickt müsste da die Fotos von Nala erscheinen.
Sag mir bitte nochmal Bescheid,falls man die doch nicht sehen sollte!
Liebe Grüße, Janine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Janine
Neuer Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.03.2016
Beiträge: 7
Wohnort: 33415 Verl
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.05.2018, 15:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe heute Antwort vom Schrebergartenverband Dortmund erhalten,den hatte ich nämlich vor ein paar Tagen angeschrieben und gefragt,ob sie sich an diese “Geschichte“ erinnern können....

Leider wurde mir mitgeteilt,das Tierhaltung generell in den Anlagen verboten ist und sie von diesem Fall auch nie gehört haben.
Daher können sie mir leider nicht weiterhelfen.

Es ist zum verzweifeln....ich glaube,das mir da wahrscheinlich eine riesige Lügengeschichte aufgetischt wurde und ich niemals etwas über Nalas Vorgeschichte erfahren werde 😢😢😢
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum