Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Hufschuhe   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hufe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fuechsjen
Erfahrener Benutzer


Alter: 44

Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 707
Wohnort: Birkheim im Hunsrück
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.10.2014, 17:08    Titel:   Antworten mit Zitat

ja genau back Country. Ja die hatten wir auch anprobiert, aber am besten passten die back Country. Uschi braucht diese ja nicht dauerhaft. Ich kann ja auch oft ohne Hufschuhe gehen.

Gerade im Herbst haben wir immer eine Zeitspanne wo sie sich so runter gelaufen hat.

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Janabaer
Erfahrener Benutzer


Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.03.2015
Beiträge: 364
Wohnort: Langgöns/Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.06.2019, 18:07    Titel:   Antworten mit Zitat

Max hat mit 25 Jahren sein erstes paar Schuhe bekommen.
Er war schon immer etwas bodenfühlig und das wird jetzt im Alter nicht besser.

Letzten waren wir mit den Ponys am Fahrrad unterwegs und da wurde es mal wieder sehr deutlich.

Jetzt ist er vorne rum ausgerüstet und dass scheint recht gut zu gehen.
Die ersten Schritte fand er etwas gruselig aber kurz drauf trabte er schon locker in der Runde.
Sonntag waren wir dann eine gute Stunde spazieren und alles scheint, zumindest für unseren Bedarf, zu sitzen. Und besser laufen tut er auch noch Thumbsup

Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Santa
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 217
Wohnort: 21629 Rade
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.06.2019, 15:57    Titel:   Antworten mit Zitat

Deshalb habe ich für Sahpyra auch vor ca. 5 Jahren Hufschuhe gekauft. Die Renegate, damit bin ich sehr zufrieden, nicht einmal verloren. Und sie konnte endlich wieder auf steinigen Boden laufen.

Aber jetzt steht wohl auch Hufschutz für Buffy an. Durch mehr reiten ist sie auch schon etwas fühlig und ich will ja über Sommer noch mehr reiten.
Gibt es da neue Erkenntnisse zum Thema Maultierhufschutz? Eisen will ich nicht so gern, wenn es einen alternative gibt. Aber sie hat schon recht eselige längliche Hufe...
Ich werde wohl mal ausmessen, Fotos machen und mich dann auf den Websiten rumtreiben, ob da eine passende Lösung hat. Gibt es da Empfehlungen hier aus dem Forum?

LG
Claudia

_________________
Ein Muli ist nicht stur, es ist meinungsstabil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hufe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Seite 11 von 11
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum