Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Benutzung von Hinterzeug zum Reiten   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Reiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.09.2016, 00:54    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo
Also ich habe leider bei Apollo auch massive Probleme mit einem ach vorne rutschenden Sattel.
habe mir ein ganze einfaches Hintergeschirr von Sieltec geholt,es etwas optimiert und es funktioniert wirklich 1A...Ich finde es zwar nicht besonders toll mit Hintergeschirr zu reiten (Optik und so Cool ) Aber bis ich einen Sattel gefunden habe der nicht rutscht ist es super.
Mehr als Haarbruch konnte ich nicht beobachten,die Scheuerstellen vorm Gurt sind auch weg und wundreiben tut sich auch nix,dachte auch immer das man das so hoch verschnallt das die vor und zurück Bewegung des Beines nicht direkt gestört wird?Ich hoffe das ist jetzt verständlich geschrieben Blinzeln
Habe leider grade nur ein Supoptimales Bild auf dem PC
Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3756
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 04.09.2016, 14:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Sandra,

ein Hintergeschirr wird eine Handbreit unterhalb des Sitzbeinhöckers verschnallt.
Das ist die kleine Ecke etwa eine Handbreit unter der Schweifwurzel an der Hinterhand.

So rutscht nix nach oben oder unten.

Nr 34
http://www.pferde-pferderassen.de/pferde-anatomie-skelett.php

HG Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.09.2016, 16:41    Titel:   Antworten mit Zitat

Hi Elke
Ja,sitzt richtig bei uns,deswegen wundert es mich wis so etwas scheuern können soll.

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3756
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.09.2016, 13:18    Titel:   Antworten mit Zitat

weißt jedes Tier und jeder Mensch ist anders.

Aus diesem Grunde sollte man nachfragen, und abundzu etwas verändern wenn es denn sein soll.

Hg Elke

Umarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Reiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum