Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

DRINGEND - Pflegestelle für 2 Eselstuten gesucht   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 12:04    Titel: DRINGEND - Pflegestelle für 2 Eselstuten gesucht   Antworten mit Zitat

Liebe Eselfreunde,
wir suchen dringend für 2 Großeselstuten (5 und 8 Jahre) aus Oberfranken, Großraum Kronach, eine Pflegestelle. Diese beiden Tiere müssen schnellstmöglichst umgesiedelt werden, da der Halter "das Problem" schnellstmöglichst gelöst haben will, notfalls durch den Schlachter.
Wer also eine Möglichkeit hat, die Tiere bis zur endgültigen Vermittlung in Pflege zu nehmen (die Noteselhilfe e.V. kommt für die Kosten auf) oder jemanden kennt...., der möge sich bitte bei mir melden.

Viele Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 08:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Pflegestelle gefunden Lächeln

Die beiden Esel werden am Sonntag umziehen.

Liebe Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.07.2009, 22:09    Titel:   Antworten mit Zitat

Die beiden Mädels sind heute in ihren neuen Stall gezogen. Aus den Großeseln wurden beim Abholen dann doch nur ca. 1,20m-Esel, dafür mit extremen Schnabelhufen. Der Bauer, der die Tiere zum Verladen gebracht hatte (nicht der Eigentümer - die haben sich nicht blicken lassen), meinte, seit mindestens 4 Jahren war kein Hufschmied mehr auf dem Hof. Er scheint der einzige im Ort zu sein, dem die Tiere tatsächlich leid taten und war sehr erleichtert, dass wir sie abgeholt haben und sie so doch noch eine Chance bekommen. Ihm standen beim Abschied die Tränen in den Augen.

Wir hoffen nun, dass der Hufschmied die Hufe wieder hinbekommt. Erstaunlich ist, dass sie trotz der Schlechten Hufe überhaupt laufen können.

Viele Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 07:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Morgen Heike,
dann wünsche ich doch den Eseln alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Zum Glück wurden sie wenigstens abgegeben.
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 08:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Hier noch 2 Fotos der beiden.

Neben der Schnabelhufen ist auch deutlich die extrem verbreiterte Brust zu erkennen, die über die Jahre durch das Laufen mit diesen Hufen entstanden ist. Ich kannte das bislang nur bei Kühen.

Liebe Grüße
Heike
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 09:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Oh Gott!!
Ich verliere bald den Glauben an die Menschheit!!
Gruß von einer sehr traurigen Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum