Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Schwimmen gehen?   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Sonstige Nutzung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bianca
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.01.2006
Beiträge: 112
Wohnort: Schleswig-Holstein
Offline

BeitragVerfasst am: 01.02.2006, 11:08    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

der nächste Sommer kommt ja bestimmt und mich würde mal interessieren, ob ihr schonmal mit euren Mulis Schwimmen gegangen seit? Mit meine letzten Reitbeteiligungen sind wir oft schwimmen genangen und die Pferde haben das sehr genossen. Mit Carlos würde ich auch gern mal im Sommer schwimmen gehen. Vielleicht hat jemand Lust über seine Erfahrung zu schreiben...
Würde mich freuen Zunge rausstrecken
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anita
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 13.02.2005
Beiträge: 990

Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2006, 15:32    Titel:   Antworten mit Zitat

Hey Bianca

Also wirklich Baden wie du es vorhast, haben wir noch nicht gemacht. Nähme mich wirklich wunder ob du Carlos "freiwillig" ins Wasser bekommst, weil Mano und Wasser ähäääm, das schätzt er nicht wirklich, reagiert eher Stocksauer darauf. Wenn es Wasserpfützen hat, probiert er öfters mal aus zuweichen, ausser er Träumt mal wieder, dann geht er auch ohne Probleme durch.

Auf dem Hof wo wir vorher waren, stellte ihn der Bauer auf eine Weide, die nur durch einen Bach "ohne jegliche Bänder" von der grossen Freiheit abegrenzt/getrennt war. Trotz meines Vetos !

Der Bach war ca 1 Meter Stirnrunzeln tief! Aber das hindert ihn überhaupt nicht daran, mal nachzusehen ob das Gras jenseits des Baches genausogut schmeckt. Ok, das hat er freiwillig gemacht, da er allem Neuen Lächeln sehr Aufgeschlossen ist. Aber ob er nun echt in einem See Baden würde, ja das wäre interessant. Sobald du mal dieses Experiment hinter dir hast, würde ich sehr gerne mehr darüber hören.

Lg Anita



[Editiert durch Anita ein Dienstag, März 14, 2006 @ 16:46]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia
Benutzer




Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 84
Wohnort: 38539 Müden (Aller)
Offline

BeitragVerfasst am: 15.03.2006, 08:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Bianca, da bin ich auch mal gespannt, was Dein Carlos dazu sagt. Mit Palomi bin ich früher manchmal zu so einer flachen Kiesgrube geritten, wo Wasser drin stand, vor allem im Sommer, um Beine und Füße zu kühlen. Die meisten Pferde, die dabei waren, fanden es einfach toll, durchs Wasser zu rasen oder einfach zu plantschen, manche haben sich auch samt Sattel und Reiter im Wasser niedergelassen... Nicht so Palomi. Sie sah sich das ganze äußerst kritisch an, und erst wenn alle anderen mal drin waren, unternahm sie auch einen Versuch. Wenn sie dann drin stand, war es wohl doch ganz angenehm, und manchmal machte sie auch Ansätze zum Plantschen. Dort wo wir nun wohnen, habe ich in unserer Nähe noch nichts von so einer Möglichkeit gesehen oder gehört.
Sonst alles klar bei Euch?
Viele Grüße an Carlos und Dich von Palomi und Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bianca
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.01.2006
Beiträge: 112
Wohnort: Schleswig-Holstein
Offline

BeitragVerfasst am: 15.03.2006, 09:54    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich habe mit all den Pferden auch immer super Erfahrungen gemacht, die waren imm Sommer sehr dankbar! Wir waren sogar mal mit Pferden am Plöner See, da gibt es an einem Campingplatz eine Pferdeweide direkt am See und dann sind wir mit den Badeanzügen ohne Sattel in den See geritten. Das war genial!
Nun zieh ich ja endlich in einen neuen Stall und in der gegend kenne ich mich nicht sehr gut aus! Aber wenn nicht dann werde ich mit Calos zum See fahren um das mal in Angriff zu nehmen.
Wir sind öfters wenn es regnet raus gegangen (natürlich von Kopf bis Fuß in Regenkleidung auch für das Muli) und dann haben wir Fützen springen gespielt. Wie die kleinen Kinder... Wir waren irgendwie schon immer verrückt. Und alle sind hektisch zum Stall gelaufen und wir sind ins Gelände gegangen. Also ich werde das aufjeden Fall ausprobieren und euch dann Berichten wie es war.

Hallo Sylvia,
bei uns ist alles prima. Ich habe so zusagen ein 6er im Lotto. Den wie oben schon geschrieben, wechseln wir den Stall, das kommt ja vor. Aber wann hat man die Gelegenheit auch zu einem Mulimenschen zu ziehen... Endlich mit Gleichgesinnten und kein Aussenseiter mehr. Die Mädels sind ganz schön aktiv, vorallm reiterlich und da haben Carlos und Ich echt nachholbedarf. Aber ich freu mich total, weil es eine 100% Verbesserung wird.
Vorallem freu ich mich auf den Sommer und die vielen Termine!
Das ist noch solange hin, bis wir uns kennenlernen :-)
Kommst du eigendlich auch mit zum Treffen in Forst?

Viele Grüße
Bianca Zunge rausstrecken

[Editiert durch Bianca ein Mittwoch, März 15, 2006 @ 09:55]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast 2015
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 367

Offline

BeitragVerfasst am: 11.07.2012, 23:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo

Wir wollen wahrschienlich die nächsten Wochen mal in den see zum Schwimmen. Lotta wollte ich gerne mitnehmen und da eine Freudnin mit kommt, die sie nehmen könnte, hätte och auch tierisch Lust Lucky mit zu nehmen Lächeln Fützen mag er nciht, ganz und gar nicht! Ich krieg ihn in sehr kleine flache Fützen, aber sonst :/ Ans Hufe abspritzen versuhc ich ihn gerad ezu gewöhnen, da mag er nur den schlauch nciht, aber osnst genießt ers Lächeln Am körpe hat ers ncith so gern.
Naja. Großes Lächeln
Das eigentliche Problem ist doch, das die schlauen Langohren die Tiefe nicht abschätzen können, weil sich die Wasseroberfläche spiegelt oder? Soll ichs einfach mal ausprobieren?

LG
Nach oben
Julia
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 31.12.2007
Beiträge: 202
Wohnort: Mehrstetten
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 06:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

die meisten meiner Mulis gehen ins Wasser, nur der kleine Lukas mag es nicht so gerne.
Leider ist Wasser bei uns auf der Alb ziemlich rar, aber wo wir können nutzen wir die Möglichkeiten. Großes Lächeln

Ein nicht besonders gutes Foto von Pablo,aber immerhin: ich sitz auf Muli Bubble und steh schon im Wasser! Blinzeln

Grüße von der Alb

Julia





Maultiertrail.de
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 575

Offline

BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 21:34    Titel:   Antworten mit Zitat

da gibts mehr Wasser als auf der Alb :
http://www.youtube.com/watch?v=Ekk-5vA1XWs&feature=related
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschels
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.10.2010
Beiträge: 502
Wohnort: 57632 Giershausen
Offline

BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 14:36    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich glaube, daß die Vierbeiner dort nicht gerne ins Wasser gehen, wo der Untergrund undefinierbar ist. Ich wohnte mal eine zeitlang in der Nähe eines Basaltwerkes im Siebengebirge. In dem Basaltwerk war ein See, wo wir natürlich nicht schwimmen gehen durften.... Aber die Arbeiter hatten um halb 5 Feierabend, mit den Pferden konnten wir um die geschlossene Schranke herum, den Berg rauf - und dann nix wie rein ins Wasser Biggrinc ! Wenn die Pferde uns schon im Bikini kommen sahen, kamen sie gerannt! Nur Halfter drauf und los ging es. Sie sind in den See gerne rein, weil der Boden fest war, nicht tiefgründig, nicht schlammig. Und es gab keine scharfe Kante wie im Schwimmbad, sondern gleichmäßige Schräge.
Wenn wir im Wasser waren, ließ ich mich vom Pferderücken gleiten, hielt mich am Hals von Morgane fest und gab mir Mühe, mit dem ganzen Körper an der Wasseroberfläche zu bleiben, um nicht mit ihren sich bewegenden Beinen in Konflikt zu kommen. Eigentlich gar nicht schwierig, wir hatten sehr viel Spaß allesamt Blowkist und angenehme Kühle in der Hitze!
Wenn Morgane genug geschwommen war, ging sie aus dem Wasser. Meist war das so nach einer Viertel Stunde der Fall.
Leider wohne ich nicht mehr in der Nähe des Sees, das waren echt coole (im wahrsten Sinne des Wortes!!!) Ausflüge!!!
Kirsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.07.2012, 14:09    Titel:   Antworten mit Zitat

Irgentwo in Süddeutschland... Blinzeln Ein Pyrenäenesel und ein ebensolches Maultier gehen mit ihrer Besitzerin baden Lächeln

http://s867.photobucket.com/albums/....&current=DSCF5205.mp4

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast 2015
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 367

Offline

BeitragVerfasst am: 14.07.2012, 20:35    Titel:   Antworten mit Zitat

Wow1
Nach oben
ninjo
Supermoderator




Anmeldungsdatum: 06.03.2004
Beiträge: 2561
Wohnort: bergisches land
Offline

BeitragVerfasst am: 14.07.2012, 20:43    Titel:   Antworten mit Zitat

die stimme ist nur irgendwie irritierend....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 10:06    Titel:   Antworten mit Zitat

ninjo hat Folgendes geschrieben:
die stimme ist nur irgendwie irritierend....

Von wem?Ich hab keinen Ton an Blinzeln

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peca
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.10.2011
Beiträge: 266

Offline

BeitragVerfasst am: 22.07.2012, 11:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Zum Schwimmen hat`s zwar nicht ganz gereicht, aber wasserscheu sind unsere beiden Mulis nicht Großes Lächeln :
Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Trabst du noch oder schwebst du schon? RIDE A MULE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Administrator


Alter: 61

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.07.2012, 23:07    Titel:   Antworten mit Zitat

Schwimmen gehen?
das sah bei uns so aus:
(Das Grautier ist kein Esel)

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Und mit Großpferd:

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 24.07.2012, 08:46    Titel:   Antworten mit Zitat

Sehr schöne Bilder,da bekommt man gleich Lust,vor allem wo doch jetzt endlich mal sooo schönes Wetter ist... Lächeln
Haben hier aber leider kein geeignetes Gewässer in der Nähe Worried1

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Sonstige Nutzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum