Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Umgangston   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Ankündigungen!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caprivi
Administrator


Alter: 61

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.01.2013, 21:37    Titel: Umgangston   Antworten mit Zitat

@Alle Mitglieder,

Eskommt leider immer wieder zu Unstimmigkeiten, Missverständnisse und persönliche Betroffenheiten.
Immer wieder stehen die Moderatoren/Administratoren vor der Frage einschreiten zu müssen.
Mir widerstrebt das meist, sind doch hier alles erwachsene Mitglieder. Und ich meine damit auch die jüngsten, die sich viel Gedanken über die Haltung und den Umgang mit ihren Tieren machen.

Jedes Mitglied in diesem Forum hat seinen Geschichte. Wir sind aber keine Selbsthilfegruppe, in der sich jeder ersteinmal allumfänglich vorstellen muss, bevor er akzeptiert wird.
Jeder schreibt hier seine individuelle Erfahrung und Wissen. Aber die wenigsten sind ausgebildetet Autoren.
Die Kommunikation in so einem Forum ist eigentlich nur eindimensional. Einzig die Sachinformationen sind verwertbar.
Emotionen und persönliche Beleidigungen dürfte keiner herauslesen, denn es ist nur ein kleiner Teil, der sich persönlich kennt.

Wir haben viel interessante Themen, die allen eine große Hilfe sein können.
Diskussionen über den Umgangston stören da nur und bewirken keine Veränderung.
Es liegt nun einmal in der Natur der Menschen, bei öffentlicher Kritik zu blocken, und das werden wir hier nicht ändern.

Mit über 50 Jahren bin ich zu alt um noch erzogen zu werden und selbst unsere jüngsten Mitglieder haben die wesentlichen Prägungsphasen hinter sich.

Es liegt hier an jedem, den anderen ein "Vorbild" zu sein.

Dieses ist eines der wenigen Equidenforen, in dem Information und Hilfe weit vorne stehen und persönliche Befindlichkeiten nicht das Diskussionsbild prägen.
Das soll auch so bleiben,
denn eigentlich steht hinter allem was wir schreiben das Wohl der Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Ankündigungen! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum