Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Vorsicht vor angeblicher Werbepost !   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.06.2014, 17:43    Titel: Vorsicht vor angeblicher Werbepost !   Antworten mit Zitat

Hab heute einen Brief von FONIC im Briefkasten und wollte den schon in das Altpapier versenken , aber hab in dann doch mit ins Haus genommen , da ich die Hände mit den Einkäufen voll hatte.

Hab ihn dann auch aufgemacht und dachte immer noch an Werbung für einen Telefontarifwechsel.

War es aber nicht ! Wow1

ICH HABE MIT DENEN EINEN HANDYVERTRAG ABGESCHLOSSE verwirrt und sie wollten nur noch mal schriftlich meine persönlichen Daten mit mir abstimmen !

Die dort aufgeführten Daten waren mein Name und meine Adresse (stehen auch so im öffentlichen Telefonbuch) und ein falsches Geburtsdatum ! verwirrt

Ich erst einmal das Internet befragt und habe gesehen das ich da nicht die Einzige bin , aber noch Glück im Unglück habe , da ich diesen Brief schon geöffnet habe und nicht erst eine Rechnung. 2rant

Email an FONIC geschrieben ! ANTWORT:zur Zeit kann FONIC die Anfragen nicht Bearbeiten.

Anruf beim Kundenberater (lange Warteschleife) !
ANTWORT : Vertrag wurde über eine Email-Adresse geschlossen (aber nicht meine 2rant )

Man versprach mir den Vertrag zu Stornieren und mir morgen darüber eine Email zu schicken.

Kein Wort der Entschuldigung oder des Bedauerns ! Ich bin so wütend , ich könnt Schreien!

Da die Kunden-Nr. auf dem Vertrag auch die Telefon-Nr. ist hab ich dort auch Angerufen und wollte den/Die Betrüger zur Sau machen , aber es hat keiner abgehoben! 2rant

Vor einer Stunde hieß es dann am Telefon : diese Nummer ist nicht vergeben !
(na wenigstens etwas) Blinzeln

Morgen fahr ich vorsichtshalber noch zu Polizei und stelle einen Anzeige wegen Betruges !

Sicher ist Sicher und ich hab ja sonst nichts Besseres vor !!!

Also an Alle : Seht Euch die anscheinenden Werbebriefe genau an !

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thyrie
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 399
Wohnort: WIZ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.06.2014, 19:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Dann sind wir hier schon zu zweit!
Bei mir kam heute auch so ein Schreiben an, mit gleichem Inhalt wie bei Dir. Meine Adresse, falscher Geburtstag und völlig andere Bank (das habe ich über die Servicenummer erfahren).

Ich werde auch Strafanzeige stellen wg. Datenmißbrauch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.06.2014, 19:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Das ist schon BETRUG , denn der oder die haben sich mit Deinem Namen geldwerte Vorteile erschlichen !

Wenn man das als Werbung wegwirft , kommt dann eine Rechnung von FONIC , da die Bankverbindungen falsch sind !

Aber warum ist das für Betrüger so leicht mit den Verträgen bei FONIC ?
(viele haben sogar schon Mitarbeiter dort im Verdacht !?)

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thyrie
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 399
Wohnort: WIZ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.06.2014, 19:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Die Fa. Fonic ist bereits seit ein paar Jahren in Verruf geraten, da dort keine Identitätsprüfung stattfindet. Bei vielen anderen Anbietern wird entweder über den Perso oder eine Code-Bestätigung via Post freigeschaltet. Bei Fonic gehts einfach so.

Dann werde ich die Anzeige noch um Betrug erweitern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3752
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.06.2014, 21:05    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke für diesen Tipp!
Das ist ja echt heftig!
Wir hatten vor kurzem eine Telefonrechnung von unserem Anbieter in der mail.
Mit einem sehr stark überhöhten Rechnungsbetrag 361,54 €.
Es gab kein Anschreiben mit namen. Keine Telefonnummer
Nur einen Anhang. Dieser hatte eine ZIP Endung eek!
Und dort verstecken sich oft Trojaner usw. dahinter.
Ein Anruf beim Anbieter offenbahrte mein Gefühl: Ein Betrug!
Man muß immer aufmerksamer und mißtrauischer werden. Leider! Verärgert
LG Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thyrie
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 399
Wohnort: WIZ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.06.2014, 08:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Ganz wichtig: zip niemals nicht öffnen Angst 2

Hatte in den letzten Wochen mehrfach SPAM von mir bekannten Adressen im Postfach (sind deshalb auch durch den Filter gekommen). Waren Konten der Anbieter Yahoo und aol. Das waren wohl welche von denen, die geknackt worden sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 53

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3752
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.06.2014, 10:45    Titel:   Antworten mit Zitat

Thumbsup
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.06.2014, 20:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Bei mir hat sich das ganze Thema mit FONIC jetzt wohl Erledigt , denn das versprochen Schreiben :
Sofortige Lösung des Vertrages und Abschaltung der Handynummer.
Es wurde auch Bestätigt , das keine Vorderungen auf mich zukommen!

Wie ist es bei Dir @thyrie ?

LG
Karin

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thyrie
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 399
Wohnort: WIZ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.06.2014, 20:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich warte noch auf das versprochene Schreiben und hoffe, dass es morgen da ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
merla
Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Schwäbische Alb, Ba-Wü
Offline

BeitragVerfasst am: 23.06.2014, 14:14    Titel:   Antworten mit Zitat

Das mit der Telefonrechnung mit viel zu hohem Betrag war bei mir auch in der Mail. Ich hab es sofort gelöscht ohne zu öffnen.
Vor einigen Wochen hatte ich Post von der Postbank. Richtig mit Kopf und allem. Da wollten sie mir eine neue Pin für das Telefonbanking zuteilen. Ich habe erstens keine Postbankkonten, zweitens mache ich kein Telefonbanking und drittens wollten sie einen alten Pin, damit der ausgetauscht werden kann. So frech.

_________________
"Man kann hierzulande und anderswo ein Pferd nicht ungestraft dumm nennen, doch kann man es, unter dem naiven Beifall der Menge, zuschanden reiten." Horst Stern: Bemerkungen über Pferde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 471
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.06.2014, 18:08    Titel:   Antworten mit Zitat

Schlimm das man keinem mehr richtig Vertrauen darf ! Rolleyes 3

Am Telefon hab ich mir auch schon das Wort : JA bei fremden Anrufern abgewöhnt , denn die verwickeln Dich in einen Wortwechsel um an das Wort : Ja zu kommen und schneiden alles mit. (unterschwellige Beeinflussung)
Dann Basteln sie eine Bestellung oder ein Abo darauß ! Verärgert

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum