Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Muliwallach Bifi zu vermitteln   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009, 19:09    Titel: Muliwallach Bifi zu vermitteln   Antworten mit Zitat

Bifi ist ein 14-jähriger Muli-Wallach mit einem Stockmaß von 100 cm mit entsprechendem Equidenpass, regelmäßiger Impfung und Entwurmung. Er wurde bereits auf Wanderausflügen geführt, geritten und einspännig gefahren. Er ist sehr brav im Umgang und fleißig bei der Arbeit, ein echter Kumpel, der mit einem durch dick und dünn geht. Da er bei der Körperpflege immer etwas hampelig ist, sollte er von kleinen Kindern nur unter Aufsicht geputzt werden, ansonsten ist er auch für "Anfänger" geeignet. Das Zubehör kann mit erworben werden (Sattel, Trense, Fahrgeschirr, Gig, Tragekörbe).

Zur Haltung:
Im Moment läuft Bifi in einer reinen Pony/Pferde-Haltung mit. Aus eigener Erfahrung mit Onkel wissen wir, dass er sich mehr zu Ponys als zu Eseln
hingezogen fühlt. Optimal wäre sicherlich, wenn er zu weiteren Mulis käme ...
vielleicht möchte ja jemand mit Hilfe von Bifi ein Zweitmuli in seiner Größe einfahren??? Zur Zeit wird er in einer Box mit täglichem Koppelgang gehalten, eine Offenstallhaltung wäre aber auch denkbar.

Bifi wird abgegeben, da die jetzigen Halter nicht mehr die notwendige Zeit für ihn aufbringen können.

Bei Interesse könnt ihr euch wie gewohnt bei mir melden. Bifi lebt zur Zeit in Thüringen.

Viele Grüße
Heike

Hier einloggen Hier registrieren
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny
Erfahrener Benutzer


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 385
Wohnort: Sachsen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.01.2009, 20:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Bifi konnte sehr gut vermittelt werden. Auf ihn warten viele spannende Aufgaben. Er wird allerdings erst im Frühjahr umziehen und kann sich so lange noch bei seinen jetzigen Besitzern verwöhnen lassen.

Viele Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum