Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Bitte lesen-sehr lang-aber wichtig. Benötige Hilfe   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dogsmum
Benutzer


Alter: 37

Anmeldungsdatum: 22.03.2009
Beiträge: 47
Wohnort: Märkisch Oderland
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.08.2010, 10:21    Titel:   Antworten mit Zitat

ihr seit hier alle so nett und verständnisvoll, schade dass wir nich alle in einem ort wohnen Großes Lächeln ein mulidorf-das wärs doch mal.

aber jetzt ernsthaft, es fällt mir echt total schwer, der tag rückt immer näher und ich werd immer aufgeregter weil ich sone angst vor der verladung habe. ich hab mausi mit so richtig doller angst vor augen, die weiß ja gar nicht wie ihr geschieht Sad Smiley 002
sie tut mir so unendlich leid Sad Smiley 002
ich hoffe dass es die richtige entscheidung ist und dass die neue besitzerin wirklich so toll ist wie ich glaube und das mausi und lady sich dort wohl fühlen und nicht böse mit mir sind dass ich sie weggegeben hab Sad Smiley 002
jeden tag heul ich schon, ich steh so unter strom das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.
am samstag wird ne arbeitskollegin mit einem freund kommen, wahrscheinlich die neue halterin und mein freund ist auch dabei.
die verladen dann die beiden und mein freund, die neue halterin und die pferde werden dann durch eine spedition also der der den hänger vermietet fährt auch selber nach falkensee gebracht. ist mit pkw eine std. fahrt also mit hänger bestimmt 2-3 stunden is ne scheiss strecke. hoffentlich passiert unterwegs nichts.

ich hoffe dass der schmerz schnell zuende geht, das tut alles so weh in meinem herz, das ist alles so furchtbar. Sad Smiley 002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helga
Erfahrener Benutzer


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.12.2009
Beiträge: 832
Wohnort: Paliouri/Griechenland
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.08.2010, 13:51    Titel: hilfe gesucht   Antworten mit Zitat

Du bist nicht die erste und einzige, die ihre tiere in andere haende mit besseren moeglichkeiten geben muss.
Es ist gut fuer dich und deine tiere, dass du diesen schritt gehst.
Die entscheidung ist gefallen, das aufladen wird klappen, sicher, und die fahrt ist keine unzumutbare strecke.
Schoen und verantwortungsbewusst waere, wenn du nach geraumer zeit, wenn du wieder zu dir gefunden hast, den platz ueberpruefen koenntest. Kannst du das nicht selbst, wird sich sicher jemand im forum finden, der , weil in der naehe wohnend, dir diesen gang abnimmt.
Ich wuensche alles gute, den tieren aber vor allem dir!
helga aus griechenland

_________________
Schon das Aeussere des Tieres hat etwas an sich, das dem Inneren des Menschen gut tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dogsmum
Benutzer


Alter: 37

Anmeldungsdatum: 22.03.2009
Beiträge: 47
Wohnort: Märkisch Oderland
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 17:53    Titel: nun sind sie ausgezogen   Antworten mit Zitat

wollte euch nur mitteilen, dass mausi ohne zu mucken in den hänger gegangen ist Cool
beide sind gut und schnell angekommen. mausi hat und ein haffi-liebe auf dem ersten blick Großes Lächeln
es scheint beiden sehr gut dort zu gehen bisher habe ich nur positives feedback bekommen.
auch hat die neue besitzerin die übrigens eine top frau mit riesen herz ist, mir noch am selben tag einen schlüssel für den hof mitgeben lassen Smilie Liebe9
ist das nicht lieb von ihr? das verstärkt mein vertrauen zu ihr immer mehr Lächeln
ich bin so froh einen menschen wie sie gefunden zu haben, naja, eigentlich hat sich mich gefunden Peinlichkeit

ich danke euch für alles, für euer gutes herz, eure ratschläge und euren beistand.

im moment stehe ich seit 3 tagen unter tabletteneinfluß und kann deshalb ganz gut mit der trennung umgehen. hät ich die nicht bekommen würde ich irgendwo vor kummer in der ecke liegen Rolleyes 3 darf da auch gar nicht soviel drüber nachdenken das sie nicht mehr da sind, ist ein komisches gefühl...
werde jetzt für ein paar tage in meinem restlichen urlaub wegfahren und versuchen es mir gut gehen zu lassen.
muss hier mal raus.

ich meld mich nach meinem ersten besuch bei euch nochmal und erzähl euch alles.

bis dahin, euch alles liebe! Wavey001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luna
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 749
Wohnort: Raum Erlangen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 15:49    Titel:   Antworten mit Zitat

Umarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnjohn
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 311
Wohnort: Regensburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 19:32    Titel:   Antworten mit Zitat

ich kann es Dir so gut nachfühlen, freue mich mit Dir, dass die zwei es so gut getroffen haben und hoffe sehr dass es Dir langsam besser geht.

Mir kommt immer öfter der Gedanke dass ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meiner Bumblebee trennen muss, auch wenn ich den Gedanken dann wieder wegschiebe, es ist furchtbar schwer.

Darum meine ganzen Respekt für Dich und Deine Entscheidung.

liebe Grüße Marion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathrin
Erfahrener Benutzer


Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 614
Wohnort: Dollrottfeld bei Süderbrarup bei Kappeln in Schleswig- Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 28.08.2010, 22:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Jetzt, wo der größte Druck von Dir abgefallen sein müste, solltest du sehen, dass Du etwas für Dich tust und jemanden findest, der Dir bei der Bearbeitung solch belastender Emotionen hilft. Es wird sich sicher auszahlen!
Alles Gute
Kathrin

_________________
Ein Muli hat die Austrahlung des Pferdes und den Charme des Esels
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum