Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Esel vor dem Metzger retten & Maultiere züchten (Sizilie   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian Spang
Neuer Benutzer


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.01.2012
Beiträge: 13
Wohnort: im Naturparadies: SIZILIEN
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2013, 21:52    Titel: Esel vor dem Metzger retten & Maultiere züchten (Sizilie   Antworten mit Zitat

Hallo,

der EAeV ist eine non-Profit Organisation für Jugend-, Natur- und Tierschutz.
Wir bieten Familien Erlebnisreisen & tiergestützte Therapie an.
Unser größtes Projekt findet auf Sizilien statt.

Auf der sonnigen Insel haben wir einen Esel bereits vor dem Metzger gerettet,
nun wollen wir ihn nicht alleine lassen und einen weiteren vor der Schlachtung abkaufen.
500 Euro braucht es dafür. Interesse an einer Eselpatenschaft?

Derzeit suchen wir auch noch eine geeignete Pferdedame zur Maultierzucht.

Außerdem freuen wir uns auf aktive Mithilfe bei Stallsanierung, Einzäunung und Kutschentraining auf der Insel.
Helfern bieten wir einmaligen Aktiv-Urlaub, Sonne, Strände und viel Meer.
http://Erlebe-Abenteuer.de/sizilien
Übersichtlicher, doch auf englisch:
http://Eco-Adventure.org

Grüße von der Insel,
Christian Spang
_________________________
Telefon: +39 347 25 24 740

_________________
Es gibt zwei Möglichkeiten wenn man auf Schwierigkeiten trifft:
Man verändert die Schwierigkeiten oder man verändert sich selbst.

Verträume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2013, 21:52    Titel:   Antworten mit Zitat

Christian, bitte lege mal dar, wie sich die 500 Euro für einen Esel vom Schlachter in Sizilien zusammensetzen. Das kann auf keinen Fall der Schlachtpreis sein.

Und weswegen möchtet Ihr Maultiere züchten? Denke, auf Sizilien gibt es sicher viele Maultiere, denen es nicht gut geht und die froh um ein gutes Zuhause wären. Und wäre denn die Finanzierung der kleinen Maultierzucht gesichert? Denn auch sowas bringt Kosten mit sich.

Bitte ein wenig mehr Hintergrund-Infos, wenn hier schon um finanzielle und praktische Hilfe "gebeten" wird.

_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Spang
Neuer Benutzer


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.01.2012
Beiträge: 13
Wohnort: im Naturparadies: SIZILIEN
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2013, 21:52    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend Beate,

den Preis für unseren Großesel Hercules konnten wir nach zäher Verhandlung (sizilientypisch) von 500 Euro auf 350 herunter bekommen. Zuvor wollte ihn ein Metzger erwerben, den genauen Kaufpreis haben sie uns natürlich nicht verraten. Möglicherweise noch etwas unter 350 Euro. Doch Hercules war so ein menschenfreundlicher Esel das der Besitzer wusste das wir ihn wollen.

Bei den 500 Euro sind dann Chipung & tierärztliche Untersuchung dabei.
Es besteht natürlich die Möglichkeit der Teilpatenschaft.
Am besten vorher bei uns vorbeischauen.

Wir haben in drei Jahren kein Maultier auf Sizilien angeboten bekommen.
Ja, wir wollen keine große Maultierzucht, nur zwei für unseren Selbstversorgerhof.
Auf 3,6 Hektar wächst zumindest schon einmal viel Futter für sie.

Ich könnte viel über unser Projekt erzählen, was möchtest du denn wissen?
Einiges steht auf unseren Websites, Fragen beantworte ich gerne.

Grüße von der Insel,
Christian

_________________
Es gibt zwei Möglichkeiten wenn man auf Schwierigkeiten trifft:
Man verändert die Schwierigkeiten oder man verändert sich selbst.

Verträume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninjo
Supermoderator




Anmeldungsdatum: 06.03.2004
Beiträge: 2561
Wohnort: bergisches land
Offline

BeitragVerfasst am: 01.08.2013, 09:38    Titel:   Antworten mit Zitat

wie siehts denn hier mit den mulis aus der rubrik "persönliche muliverkäufe" aus?
findet ihr da nicht passende tiere, als auf sizilien, wo es so viele kreaturen in not gibt, auch noch neue zu züchten?


gruß
jo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gesucht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum