Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Horse Agility   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Sonstige Nutzung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fuechsjen
Erfahrener Benutzer


Alter: 42

Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 707
Wohnort: Birkheim im Hunsrück
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.01.2016, 19:50    Titel: Horse Agility   Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mich bei diesem Kurs anzumelden. Großes Lächeln So ganz richtig kann ich mir das nicht vorstellen.

Hat von Euch jemand damit Erfahrung?

Vg

Karin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Janabaer
Erfahrener Benutzer


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.03.2015
Beiträge: 308
Wohnort: Langgöns/Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.01.2016, 22:15    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe nur mal im hessischen Rundfunk einen Bericht drüber gesehen.

Eigentlich sind es die gleichen Elemente wie bei den Hunden, nur in groß. Selbst ein Tunnel war dabei.

Gestartet wird zu Fuß in zwei Kategorien: mit und ohne Strick.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fuechsjen
Erfahrener Benutzer


Alter: 42

Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 707
Wohnort: Birkheim im Hunsrück
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 30.01.2016, 09:02    Titel:   Antworten mit Zitat

das hört sich schon interessant an.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 50

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3663
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 30.01.2016, 19:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend,
leider nein.
Denke das ist sehr interessant und gut für Mulis geeignet.
Hier ein Link zu einem Angebot:

http://www.horsecompetence.de/boden/horseagility.html


Und hier zu den Bildern:

http://www.horsecompetence.de/galer....narbeit_horseagility.html


Alles Gute freu mich auf Deine Erfahrung!

Blinzeln


Hg Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carol_kaye1
Erfahrener Benutzer


Alter: 37

Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 749
Wohnort: Großraum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 07:47    Titel:   Antworten mit Zitat

Hi Karin,

Joe und ich waren schon mal auf einem Horse Agility Kurs - hat uns sehr viel Spaß gemacht! Wenn es nicht so kompliziert wäre die ganzen Hindernisse nachzubauen (und auch zu verstauen) würde ich das daheim viel öfter ins normale Trainingsprogramm einbauen.

Ab dem 2. Kurstag konnte ich Joe frei in allen Gangarten durch einen Parcours und durch alle Hindernisse schicken. Es war sehr interessant zu beobachten wie jedes Pferd-/Menschen-Paar ganz eigene Stärken (und manchmal vielleicht auch Schwierigkeiten) hatte, und so mancher Pferdebesitzer war an der einen oder anderen Stelle doch überrascht. Blinzeln

Wie (fast) alles am Boden sehr förderlich für die Beziehung, steigert das Selbstbewusstsein, Koordination und Balance von den Vierbeinern und macht nicht zuletzt auch noch Mensch wie Tier Spaß. Lächeln

Viele Grüße,
Elke

_________________
“Think for yourself. Question authority”. Timothy Leary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Administrator


Alter: 58

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.02.2016, 22:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich finde solche Aufgaben immer sehr interessant. Sie Schulen beide.

In unserer Region gibt es einen Extrem Trail Park. Leider ist der nur im Sommer nutzbar.
Aber die Aufgaben werden immer weiter ausgebaut.
Diese Parks gibt es immer mehr.

Planen, Schwimmnudeln, Flatterbänder, Gymnastikbälle, Gartenschlauch sind recht vielfältige Mittel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 50

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3663
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 20:53    Titel:   Antworten mit Zitat

http://www.nowtv.de/vox/hundkatzema....uell/extreme-trail/player
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Sonstige Nutzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum