Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Anfrage der ARD wegen Maultier   
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Pressespiegel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 16:56    Titel: Anfrage der ARD wegen Maultier   Antworten mit Zitat

Hi,
soeben erhielt ich folgende Anfrage:

Sehr geehrte Frau Merz,
für den ARD Ratgeber Auto+Verkehr bin ich derzeit auf der Suche nach einem Maultier. Hintergrund ist, dass wir für einen Beitrag über Hybrid-Autos gerne im Studio des ARD Ratgebers ein Maultier hätten, Die Idee ist
Folgende: neben einem Maultier stehend könnte unser Moderator erzählen, dass aus der Kombination von Unterschiedlichem eben Spannendes rauskommen kann. So gilt ein Maultier (als "Kombination" aus Pferd und Hausesel) ja bspw. als leistungsfähiger als ein Pferd etc. Ähnlich ist es mit Hybrid-Motoren, also der Kombination aus Elektro- und Benzinmotoren.
Kurzum: die Allegorie zum Hybrid-Motor wäre perfekt.
Meine Bitte: könnten Sie mir erstmal mit ihrem Fachwissen weiterhelfen und mir sagen, ob es überhaupt tiergerecht wäre, so einen Maultier für ein halbes Stündchen ins Studio zu stellen? Und zweitens: hätten Sie mir denn einen Kontakt in Stuttgart oder in der Umgebung zu einem freundlichen Maultierbesitzer? Immerhin wäre dann mal ein Maultier in der ARD :-)

Das Ganze wäre am kommenden Freitag, also am 9.Oktober, deswegen bitte ich Sie um schnelle Anwort. Gerne auch über mein Handy xxxxxxxxx
Vielen herzlichen Dank schon mal und beste Grüsse aus Stuttgart

[COLOR=black]Elke??? Cheer


Die Frage, ob es "tiergerecht" ist, habe ich insofern beantwortet, dass ich es schon "zumutbar" finde, ein gut ausgebildetes Maultier an der Hand seines Besitzers 1/2 Stunde in's Studio zu stellen.

[/COLOR]Grüssle
Beate

_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 20:28    Titel:   Antworten mit Zitat

eek!
Cheer Cheer Cheer Cheer Cheer Cheer


Hallo Beate,
dann reich mir mal die Nummer weiter!
Soll ich gleich morgen um 8.00 Uhr auf dem Handy anrufen? Großes Lächeln
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 09:28    Titel:   Antworten mit Zitat

Supi, Elke! Lächeln
Ich hab' Dir den kompletten Schriftverkehr incl. Telefonnummern weitergeleitet. Kannst dort auch am Wochenende anrufen.
Bitte gib schnellstmöglichst Bescheid, ob Du den Job übernimmst, oder ob ich nach jemand anders Ausschau halten muss.
Und halte uns hier auf dem Laufenden... Lächeln
Grüssle
Beate

_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 11:48    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Beate, das Mail an íhn ist schon raus und nachher werde ich Kontakten und auch nächste Woche Probe schauen, wegen dem Boden usw.
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thyrie
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 399
Wohnort: WIZ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 12:03    Titel:   Antworten mit Zitat

Und wenns klappt, nciht vergessen, Bescheid zu geben, wann ihr zu sehen seid Wavey001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 04.10.2009, 12:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo an alle,
der neuste Stand ist der: Tobi soll ein lebendes Hintergrundbild sein. Es geht um den Zweck und besseren Nutzen des Hybrid autos. Nächste Woche werde ich mir vor Ort alles besichtigen und schauen an was ich noch denken kann.
Soweit ich jetzt weiß, heißt die Sendung: ARD Ratgeber, Auto und Verkehr und läuft Sa abend. Gedreht werden soll Fr nachmittag. Auch das ist gut, das es eine Aufzeichnung ist!
Gruß Elke
Und vom Blick hinter den Kulissen werde ich probieren Fotos zu machen. Neugierig wie ich bin! Großes Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 20:17    Titel:   Antworten mit Zitat

So, gestern war ich im Studio 1 und hab es mir genauer angesehen. Der Boden ist eine Art Turnhallenboden. Tobi ist ja nicht beschlagen, denke nicht das er daruf rutscht. Was denkt Ihr?
Alternativ könnte ich schwarzen Teer/Tapeband um seine Hufe kleben.
Die Aufzeichnung beginnt am Freitag um 13.00 Uhr.
Eigentlich sollte ich nicht vor die Kamera. Nun kam der Vorschlag, ich solle doch erzählen, das Mulis mehr bei gleichem Futter leisten. Oh je meine Nerven Stirnrunzeln
Möchte jemand in´s ARD Fernsehen?
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Administrator


Alter: 62

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 20:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Nö!!

Und wann wird gesendet?
Bitte frühzeitig informieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pat
Erfahrener Benutzer


Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 522
Wohnort: Beelitz
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 21:20    Titel:   Antworten mit Zitat

Nö!!!
dito


Aber ich würd Dich gerne mal im Fernsehen sehen Großes Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 21:34    Titel:   Antworten mit Zitat

Nö!!!!
auch dito

PS: Was denkst Du, warum ich die weiterverwiesen habe? Cool
PPS: Über das Outfit musst Dir keine Gedanken machen, gell? Großes Lächeln

_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mutscha
Neuer Benutzer




Anmeldungsdatum: 17.09.2009
Beiträge: 14

Offline

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 22:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Auch nö und dito !!
Würde mich aber genauso freuen, euch im Fernsehen zu sehen !! Lächeln

Liebe Grüße
Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 10:53    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,
dann bleibt bloß noch die Frage, ob man das so einfach erwähnen darf: Muli braucht weniger Futter bei gleicher Leistung als ein Pferd. Oder muß man jemanden dazu fragen?
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannoPilartz
Erfahrener Benutzer


Alter: 67
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 1201
Wohnort: Honerath/Adenau
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 13:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Mensch, Elke, erzähl' ihnen doch die Kolumbus-Geschichte....
Ist zwar historisch nicht so ganz belegt, kommt aber immer wieder gut...

Wer sie nicht kennt, hier isse nochma':

Zur Zeit des alten Christobal hatten die katholischen Könige Spaniens Ferdinand und Isabella ein Maultier-Reitverbobt erlassen...
Warum?
Das Maultier-Reiten nahm insgesamt überhand, weil die Tiere so bequem zu sitzen, so ausdauernd auf Langstrecke, so günstig im Verbrauch und so langlebig waren.....
Eine Hacken hatte die Maultier-Beliebtheit natürlich! Für die berittene Attacke gegen den Feind kannste Mulis knicken, da verweigern sie sich gründlichst, frei nach dem Motto "Bisse bekloppt, is' doch lebensgefährlich...."
Pech auch, wo doch Isabella und Ferdinand noch die bösen Mauren im Rahmen ihrer Reconquista aus Granada usw. vertreiben wollten.
Also wurde es dem gemeinen Mann kurzerhand verboten, ein Maultier zu reiten, dieses Privileg stand nur dem Adel und dem hohen Klerus zu. Auf dass die königliche Armee auch fürderhin genug Kavallerie-Pferdchen haben würde.
Kolumbus soll im höheren Alter ob seiner Verdienste um die Krone dann die königliche Erlaubnis erhalten haben, ein Maultier zu reiten, obwohl er nicht von Adel und nicht dem Klerus angehörig war.
Wussten seine alten Knochen sicher zu schätzen.

So geht die Geschichte! Wenn sie nicht oder nicht so ganz stimmen sollte, ist sie zumindest gut erfunden!

Gruß

_________________
Trouble rides a fast horse; Forgiveness rides a mule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 55

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3757
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 22:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Hihi Hanno,
ich freu mich schon auf Deine/Eure GuteNacht Geschichten. Großes Lächeln
Mal sehen, wie ich es löse.
Gruß Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Administrator


Alter: 62

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 22:36    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Elke,
ich meine es wäre in dem Buch von Helene von gugelberg gewesen, in dem ich das Gelesen habe. Mulis seien um die 25% leistungsfähiger bei einer 25% Futteraufnahme. Hier, in Köln kann ich leider nichts nachsschlagen.

Gruß

Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Pressespiegel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum